"Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl"

WIR BETREUEN 24 STUNDEN


Mittelpunkt Mensch 


Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl. Und das fängt schon mit lieb gewonnenen Gegenständen an, die ungerne zurückgelassen werden. Im betreuten Wohnen "Zum Wasserschloss" sind es genau diese Kleinigkeiten, die den Anfang für ein neues Zuhause schaffen, in dem sich die Mieter wohl und umsorgt fühlen. 

An einem neuen Ort heimisch werden und erkennen, dass es nicht unangebracht ist, Hilfe in Anspruch zu nehmen - dafür steht die Philosophie des Hauses. Unsere Erfahrung zeigt, dass insbesondere die Kommunikation, speziell der Austausch mit Gleichgesinnten, wichtig ist, um in der neuen Umgebung Fuß zu fassen und schlussendlich richtig ankommen zu können. 

Wir sind davon überzeugt, dass sich dieses Ziel am besten über Gemeinschaft erreichen lässt. Gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Ausflüge, das Vorlesen von Zeitungen und Zeitschriften, Geburtstagsfeiern, Spiel- und Bastelnachmittage oder Gedächtnisaktivierung fördern ein unbeschwertes Miteinander im Betreuten Wohnen. 

Für unser extra ausgebildetes Fachpersonal, das aus ca. 20 Mitarbeiter besteht, hat ein respektvolles Begegnen dabei immer oberste Priorität. 

Den Rahmen dazu bildet ein ruhig gelegenes, dreistöckiges Haus am südlichen Stadtrand von Chemnitz. Warme und freundlichen Farben sowie helles Mobiliar schaffen in den 20. bis 40. Quadratmeter großen Wohnungen eine private Atmosphäre, die den individuellen  Freiraum  bewahren. 

Dazu gehört auch, selbst über Besuchszeiten von Angehörigen bestimmen zu können. Unterstützung erhalten die Mieter - je nach Bedarf und abhängig von der jeweiligen Pflegestufe auch rund um die Uhr - von unserem Fachpersonal, das für eine stetige Verbesserung der Qualität regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnimmt.


Serviceleistungen nach Maß

Das betreute Wohnen wird über eine Pauschalwarmmiete geregelt, die durch unterschiedliche Service-Angebote, Pflegeleistungen und Hausmeisterdienste ergänzt werden können. Dazu zählen Vollverpflegung, Wohnungs- und Wäschereinigung ebenso wie eine 24-Stunden Betreuung mit Hausnotruf und Umzugsleistungen. Auf Anfrage ist es ebenfalls möglich Renovierungsdienste durchführen zu lassen. Neben dem betreuten Wohnen bietet das Seniorenzentrum einen ambulanten Pflegedienst für alle Pflegestufen inklusive jeglicher Behandlungspflegen, Medikamentenvergabe, Verband- und Wundversorgung an. Die Seniorenbetreuung erfolgt nach SGB 11 § 45b.


Zum Betreuten Wohnen


Zur Ambulanten Pflege