Betreutes Wohnen „Zum Wasserschloss“ Stocker


An einem neuen Ort heimisch werden und erkennen, dass es nicht unangebracht ist, Hilfe in Anspruch zu nehmen – dafür steht die Philosophie des Hauses. Unsere Erfahrung zeigt, dass insbesondere die Kommunikation, speziell der Austausch mit Gleichgesinnten, wichtig ist, um in der neuen Umgebung Fuß zu fassen und schlussendlich richtig ankommen zu können.

Wir sind davon überzeugt, dass sich dieses Ziel am besten über Gemeinschaft erreichen lässt. Gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Ausflüge, das Vorlesen von Zeitungen und Zeitschriften, Geburtstagsfeiern, Spiel- und Bastelnachmittage oder Gedächtnisaktivierung fördern ein unbeschwertes Miteinander im Betreuten Wohnen.

Genießen Sie Privatsphäre in Ihrem eigenen Bereich und fühlen Sie sich gleichzeitig 24-h in Sicherheit und auf Wunsch rundum betreut. Mit dem ambulanten Pflegedienst „JuLi GmbH“ im Haus ist die Hilfe nicht weit und schnell zur Stelle.

Den Rahmen dazu bildet ein ruhig gelegenes, dreistöckiges Haus am südlichen Stadtrand von Chemnitz. Warme und freundliche Farben sowie helles Mobiliar schaffen in den 20. bis 40. Quadratmeter großen Wohnungen eine private Atmosphäre.

Wohnungen / Zimmer

Schaffen Sie Ihren eigenen Bereich in unserem „Betreuten Wohnen Stocker“.

Was bieten wir Ihnen dazu:

– 20 bis 40 m² große Wohnungen bzw. Zimmer
– Notruf auf Wunsch
– Telefon- und Fernsehanschluss
– eigenes Bad
– altersgerechte Einrichtung